KOF Factbooks Education System

Main content

Warum schaffen es einige Länder ihre Jugendlichen besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren als andere? Weshalb gelingt dies dem Schweizer Berufsbildungssystem besonders gut? Und wie unterscheiden sich die arbeitsmarktorientierten Bildungswege verschiedener Länder?

Um eine Grundlage zur Beantwortung dieser Fragen zu leisten, erstellt die KOF eine neue Serie von «Factbooks», die die Bildungssysteme unterschiedlicher Länder beschreiben, im Speziellen die arbeitsmarktorientierten Bildungswege.

Ziel dieser Factbooks ist es, die kulturellen, ökonomischen, politischen und sozialen Eigenheiten dieser Länder sichtbar zu machen, um die jeweilige Bildungssystemstruktur, die Governance und die Bildungsprozesse einordnen zu können. Eine solche Vergleichsgrundlage ermöglicht es, in der Folge über «best practice»-Beispiele zu sprechen.

 
 
URL der Seite: https://www.kof.ethz.ch/publikationen/kof-factbooks-education-system.html
23.02.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich