Nr. 108, Juni

02.06.2017 | KOF Bulletin, Berufsbildung

Ist der Rahmenlehrplan der Höheren Fachschulen für Wirtschaft aktuell?

Anhand einer regelmässigen Befragung von Studierenden und deren Arbeitgebern untersucht die KOF, ob der Rahmenlehrplan der Höheren Fachschulen für Wirtschaft an Aktualität verloren hat. Weiterlesen 

02.06.2017 | KOF Bulletin, Konjunktur, Internationale Konjunktur

Die Konjunktur aus dem All prognostizieren

Von Satelliten erfasste nächtliche Lichtdaten können nützliche Informationen zur aktuellen Wirtschaftsaktivität in den Ländern und Regionen der Erde geben. Sie dienen ausserdem zur Vorhersage künftiger Entwicklungen. In einem kürzlich veröffentlichten KOF Working Paper stellt Jaqueson K. Galimberti seine neue Forschung vor und berichtet von den vielversprechenden Ergebnissen des Einsatzes dieser innovativen Datenquelle für makroökonomische Bewertungen und Prognosen. Weiterlesen 

02.06.2017 | Fiskalpolitik, KOF Bulletin

Kann die Entwicklung des Finanzsektors die Unterschiede bei den Regeln zur Abzugsfähigkeit von Fremdkapitalzinsen erklären?

Die Verwendung firmeninterner Kredite, vergeben von einer Tochter in einem Niedrig- an eine andere Tochter in einem Hochsteuerland, ermöglicht es multinationalen Konzernen, Gewinne von Hochsteuer- in Niedrigsteuerländer zu verschieben, da Zinszahlungen auf Fremdkapital, im Gegensatz zu Eigenkapital, in der Regel steuerlich abzugsfähig sind. In einem neuen Papier erläutert Mohammed Mardan länderübergreifende Unterschiede in den Regeln zur Abzugsfähigkeit von Fremdkapitalzinsen.   Weiterlesen 

02.06.2017 | KOF Bulletin, KOF Tourismusprognosen

(Para-)Hotellerie vs. Airbnb

Die KOF veröffentlicht halbjährlich eine Prognose für den Schweizer Tourismus. In der jüngsten Studie hat sie zudem eine Strukturanalyse der Bedeutung verschiedener Übernachtungskategorien vorgenommen, worunter die klassische Hotellerie, die Parahotellerie sowie Airbnb als eigene Kategorie fallen. Dabei zeigt sich: Bedeutung hat Airbnb vor allem in den Städten und in Regionen mit vielen Ferienwohnungen. Weiterlesen 

02.06.2017 | KOF Bulletin

Bei der Schätzung des Werts eines präferenziellen Marktzugangs Äpfel mit Äpfeln vergleichen

Den Erfolg politischer Entscheidungsträger bei der Ankurbelung des grenzüberschreitenden Handels in Zahlen zu erfassen ist wichtig. Dies aber in einer statistisch vertretbaren Form zu tun, ist alles andere als trivial. Peter Egger und Filip Tarlea präsentieren eine neue Methodik zur Identifikation des Kausaleffekts präferenzieller Abkommen über wirtschaftliche Integration.   Weiterlesen 

02.06.2017 | KOF Bulletin, KOF Geschäftslageindikator

KOF Geschäftslage: Leichte Aufhellung der Geschäftslage

Der KOF Geschäftslageindikator für die Schweizer Privatwirtschaft ist im Mai 2017 weiter leicht gestiegen (siehe G 9). Damit legte der Lageindikator nun zum fünften Mal in Folge zu. Die Schweizer Konjunktur ist im Steigflug, wenn auch mit weniger Schubkraft als in den vergangenen Monaten. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.kof.ethz.ch/news-und-veranstaltungen/news/kof-bulletin/kof-bulletin/2017/06.html
Sat Jun 24 11:27:16 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich