Ausgaben

08.02.2017 | Forschungsprojekt, KOF Bulletin

Finanzentwicklung schlecht für die Armen?

Seit der Veröffentlichung des Buchs «Das Kapital» von T. Piketty drängen Fragen zur Ungleichheit an die Spitze der Liste derjenigen ökonomischen Probleme, die angegangen werden müssen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Frage nach der Beziehung zwischen der Entwicklung des Finanzsektors und der Ungleichheit der Einkommen. In einem neuen Aufsatz legen Jakob de Haan und Jan-Egbert Sturm dar, dass die Finanzentwicklung die ungleiche Einkommensverteilung vergrössern kann. Weiterlesen 

08.02.2017 | Innovation, KOF Bulletin

Innovationsaktivitäten der Schweizer Wirtschaft: Zunehmende Konzentration der F&E-Ausgaben

Unternehmen in der Schweiz gehören nach wie vor zu den innovationsstärksten der Welt. Allerdings hat der Anteil von Innovatoren nachgelassen. Bei denjenigen Unternehmen, die Innovationen generierten, stieg aber der Anteil der Innovationsausgaben am Umsatz an. Das zeigen die Ergebnisse der 10. Innovationserhebung zur Schweizer Wirtschaft für die Jahre 2012 bis 2014. Weiterlesen 

08.02.2017 | KOF Bulletin, Umfragen

Schweizer Firmen investieren wieder mehr

Die Schweizer Unternehmen planen im Jahr 2017 eine Zunahme ihrer Investitionstätigkeit von rund 4.5%. Neben dem Zuwachs der Anlageinvestitionen zeigt der substanzielle Anstieg der geplanten Erweiterungsinvestitionen an, dass die Schweizer Unternehmen wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft blicken. Dies verdeutlichen die Resultate der KOF Investitionsumfrage vom Herbst 2016. Weiterlesen 

08.02.2017 | KOF Bulletin, KOF Geschäftslageindikator, Umfragen

KOF Konjunkturumfragen: Gedämpfte Geschäftslage der Unternehmen zu Jahresbeginn

Zum Jahresbeginn 2017 ist der KOF Geschäftslageindikator für die Schweizer Privatwirtschaft gesunken. Damit trübt sich die Geschäftslage bereits den dritten Monat in Folge ein (siehe G 1). Trotzdem schätzen die Unternehmen ihre Geschäftslage im Januar 2017 günstiger ein als noch zu Jahresbeginn 2016. Die jüngsten Eintrübungstendenzen zeigen aber, dass sich die Schweizer Konjunktur weiterhin auf schwierigem Terrain befindet. Weiterlesen 

06.01.2017 | Arbeitsmarkt, Bildung, KOF Bulletin

Arbeitsstelle ohne Berufserfahrung?

Immer häufiger erwarten Unternehmen bei Stellenausschreibungen von Hochschulabsolventen erste Berufserfahrungen. Doch wie lassen sich diese erzielen und welche Art von Erfahrungen helfen tatsächlich, um eine Stelle zu erhalten? Wenig Erfolg versprechend erscheinen insbesondere Berufserfahrungen aus einem Praktikum im Ausland oder aus Freiwilligenarbeit, wie eine Untersuchung der KOF zeigt. Weiterlesen 

06.01.2017 | Energie, KOF Bulletin

Wie Politikmassnahmen auf die Einführung neuer Energietechnologien wirken

Warum entwickeln und setzen Unternehmen neue Energietechnologien ein oder warum nicht? Und welche Politikmassnahmen werden von den Unternehmen als einschneidend empfunden? Diesen Fragen ging ein internationales Forscherteam im Rahmen des nationalen Forschungsprogramms «Steuerung des Energieverbrauchs» nach. Weiterlesen 

06.01.2017 | Fiskalpolitik, KOF Bulletin

Kostenausgleich der USR III: Auswirkungen der Besteuerung von Kapitalgewinnen

Mitte Februar stimmen die Schweizer Bürger/-innen über die dritte Unternehmenssteuerreform (USR III) ab. Um die steuerlichen Mindereinnahmen abzufedern, beschloss das Parlament eine Erhöhung der Dividendenbesteuerung, verwarf jedoch die Einführung einer Kapitalgewinnsteuer. Forscher der KOF untersuchten, welche Auswirkungen eine zusätzliche Besteuerung der Kapitalgewinne auf das Bruttoinlandprodukt, die Investitionen, den privaten Konsum und auf die Steuereinnahmen haben könnten. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.kof.ethz.ch/news-und-veranstaltungen/news/kof-bulletin/kof-bulletin.html
23.02.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich