Prognosen

KOF Konjunkturprognosen

Vierteljährlich präsentiert die KOF ihre Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung der Schweiz. Es wird eine detaillierte Analyse der weltwirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen erarbeitet, worauf eine umfangreiche Wirtschaftsprognose basiert. Diese modellbasierte Prognose zeichnet sich durch einen hohen Desaggregationsgrad aus und liefert vielfältige Informationen über den aktuellen und zu erwartenden Verlauf wichtiger volkswirtschaftlicher Kenngrössen. Die schriftliche Veröffentlichung erfolgt in der Publikation KOF Analysen.

KOF Consensus Forecast

Die KOF berechnet seit September 2007 den traditionsreichen Consensus Forecast. Hierbei werden aktive Ökonomen in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung nach ihren Prognosen zur Entwicklung wichtiger Kenngrössen der Schweizer Volkswirtschaft für das laufende und das kommende Jahr befragt. Die vierteljährlichen Ergebnisse werden dann als Konsensprognose veröffentlicht. mehr...

KOF International Forecasts

Die «KOF International Forecasts» der KOF enthalten die vierteljährlichen KOF-Prognosen der verwendungsseitigen Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR) für die Wirtschaftsräume OECD und EU sowie für Deutschland, Frankreich, Italien, das Vereinigte Königreich, Japan, die USA und die Schweiz. mehr...

Gemeinschaftsdiagnose

Die «Gemeinschaftsdiagnose» ist die für Deutschland massgebliche Konjunkturprognose. In Zusammenarbeit mit dem ifo Institut für Wirtschaftsforschung nimmt die KOF an der halbjährlichen Prognoseerstellung teil. mehr...

KOF Gesundheitsausgabenprognose

Im Auftrag von Merck Sharp & Dohme-Chibret (MSD) prognostiziert die KOF zweimal pro Jahr die Ausgabenentwicklung im schweizerischen Gesundheitswesen in den drei Dimensionen «Leistungen», «Leistungserbringer» sowie «Finanzierungsträger» auf Grundlage eines ökonometrischen Modells. mehr...

Bauprognose für die Schweiz

Neben ihrer vierteljährlichen Bauprognose erstellt die KOF auch im Rahmen der halbjährlichen Euroconstruct-Konferenz detaillierte Prognosen zur Baukonjunktur in der Schweiz. mehr...

European Economic Advisory Group (EEAG)

Prof. Jan-Egbert Sturm ist Vorsitzender der European Economic Advisory Group (EEAG), einer unabhängigen Expertengruppen, die regelmässig Berichte zum Zustand der europäischen Konjunktur veröffentlicht. mehr...

Impressum | EPF Zurich | © 2014

KOF Indikatoren

Die KOF veröffentlicht neben ihren Prognosen eine Vielzahl an Konjunkturindikatoren.

Kontakt

ETH Zürich
KOF Konjunkturforschungsstelle
WEH D 4
Weinbergstrasse 35
8092 Zürich

Tel.: +41 44 632 42 39
E-Mail: kof@kof.ethz.ch

Ökonomenstimme